Lactobacillus coryniformis

Artikelnummer: 122

Bakterium bekannt als Verderber in der Getränkeindustrie

Kategorie: Mensch und Tier


49,00 €

exkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage



Beschreibung

Die Milchsäurebakterien oder Lactobacillen sind grampositive, anaerobe aber aerotolerante Bakterien, die morphologisch kaum Ähnlichkeiten besitzen aber physiologisch einheitlich sind. Lactobacillen sind zur Energiegewinnung auf Zucker (Kohlenhydrate) angewiesen und scheiden als Endprodukt nur oder überwiegend Milchsäure (Lactat) aus. Milchsäure wird im Zuge eines Gärungsprozesses gebildet, der auch in Anwesenheit von Sauerstoff ausgeführt wird. Durch ihr spezialisiertes Wachstum in Milch und ähnlich nährstoffreichen Umgebungen haben Lactobacillen die Fähigkeit zur Synthese vieler lebensnotwendiger Stoffe verloren. Sie sind daher nur an sehr speziellen Standorten anzutreffen wie beispielsweise in Darm und Schleimhäuten von Säugetieren, in lebenden oder sich zersetzenden Pflanzen sowie in Milch und allen Orten, die mit Milch in Berührung kommen. Darüber hinaus werden verschiedene Milchsäurebakterien zur Konservierung von Lebensmitteln wie beispielsweise Joghurt, Kefir, Sauermilch, oder Sauerkraut sowie beim Backen im Sauerteig eingesetzt. Sie besitzen allerdings ebenfalls eine große Bedeutung als Bierverderber in der Getränkeindustrie.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: